LNJF – Summer-Special – Open-Air

Zum Abschluss des diesjährigen Open-Air-Kinos und gleichzeitig zum Auftakt der Spielzeit 2013/14 der Late Night Jazz Foundation gibt es am SO, dem 08.09.2013 ein Summer-Special – Open-Air auf der Brunnenwiese vor der Leinwand des Open-Air-Kinos (im Schlosspark Oberes Schloss Siegen). Die musikalischen Gäste, die wir eingeladen haben, sind wirklich großes Kino:
Das Drehbuch von Anikó Kanthaks Werdegang hat viele Nebenstränge: Mit 16 Jahren debutierte Anikó im Krefelder Jazzkeller, gewann den Wettbewerb „Jugend Jazzt“ und war regelmäßiger Gast in der legendären „Melody-Bar“. Darauf folgten Ausflüge ins Theaterspiel, eine eigene Pop-Band, zwei Alben als Singer-Songwriterin und die Zusammenarbeit mit der Filmkomponistin Annette Focks an der Musik zu Filmen wie „Ostwind“ und „Dschungelkind“. Sie spielt eine tragende Rolle in der 1Live-Comedy „Tony Mono“, die seit vier Jahren große Hallen füllt und bekam sogar eine eigene Radiocomedy, bevor sie jetzt ihr Debütalbum „till you hear from me“ als Jazzsängerin veröffentlichte, von dem auch an diesem Abend Titel gespielt werden.
Phillip Bardenberg ist ein europaweit gefragter Musiker und Produzent. Er tourte und produzierte Alben u.a. mit Clueso, Vanilla Ninja, Tom Gäbel und John Sutherland. Sowohl im Rock/Pop als auch Jazzbereich bewandert, sind seine Kompositionen und Spielkünste regelmäßig für Fernsehsendungen und Filme gefragt (u.a. DSDS, Top of the Pops, Beste Freunde, Schillerstraße). Im TV war er auch zu sehen mit Heinz Rudolf Kunze und Annett Louisan.

Bei Regen wird die Veranstaltung ins LYZ verlegt.


Mehr lesen

«
»

© late night jazz foundation - Der Wordpress-Theme ist erstellt auf Basis von Theme blackred von Netprofit Webdesign & Robert Hartl